Umfrage: Welche Fernsehsender seht Ihr am Liebsten und/ oder am häufigsten?

4
10,3%
5
12,8%
3
7,7%
2
5,1%
1
2,6%
0
0%
8
20,5%
1
2,6%
2
5,1%
1
2,6%
5
12,8%
2
5,1%
3
7,7%
2
5,1%
Die Umfrage ist beendet.

Fernsehen

#1 von maolehn , 27.11.2016 11:38

Egal ob ihr nur gaanz selten eine ausgewählte Sendung seht oder die Kiste dauernd läuft, zum Thema Fernsehen kann bestimmt jede und jeder etwas sagen.

Welche Fernsehsender seht Ihr am Liebsten und/ oder am häufigsten?

 
maolehn
Beiträge: 364
Punkte: 294
Registriert am: 09.02.2014


RE: Fernsehen

#2 von Gilmoregirl , 29.11.2016 20:34

ARD---jeden Sonntag, 20.15 Uhr...

...und dann zum berieseln mag ich Vox...und den Frauensender sixx...mit der gefühten 566. Wiederholung von Greys Anatomie!!!


 
Gilmoregirl
Beiträge: 3.236
Punkte: 3.234
Registriert am: 13.02.2014


RE: Fernsehen

#3 von Mirza , 01.12.2016 10:32

Bei mir ist es viel Arte, oder ZDF INFO, oder auch N24. Da laufen des öfteren Sendungen welche mich sehr interessieren. Hauptsächlich im Wissenschftsbereich. Ansonsten ist es derzeit Eurosport, weil dort im Moment die UK Chmapionship läuft und ich diese Sportart mit den kleinen Bällen die mit einem Stock über einen Tisch bewegt werden müssen, sehr mag. Und der Snookersport ist eine der fairsten Sportarten die es gibt. Wo sonst zeigen die Sportler einen Fehler an der somit den Gegner an den Tisch lässt, auch wenn es der Ref nicht gesehen hat. Es ist aber auch faszinierend zuzusehen was für Bälle die Top Profis da schéinbar mühelos einlochen.


Lebe dein Leben wie du es magst - du hast nur dieses eine!

 
Mirza
Beiträge: 1.644
Punkte: 1.635
Registriert am: 10.02.2014


RE: Fernsehen

#4 von Flocki , 03.12.2016 17:48

Ja, das stimmt. Besonders der Moderator Kalb versteht es, die Regeln des Snookers auch einem Billardneuling fasslich beizubringen. Ich habe in der Vergangenheit viele Matches mitgeschnitten, schon zu VHS-Zeiten. ( da hatte SULIVAN noch lange Haare ) Den Mann bewundere ich in seiner Lässigkeit... Manchmal ziehe ich mir noch ein paar Uralthöhepunkte rein. Der Inhalt der heutigen Fernsehsendungen??? Das Volk hat eben dieses Fernsehen verdient.....! (die Zuschauerquoten bei den Privaten beweisen das ja) Die "Filme" werden immer blutiger, kein Tag vergeht ohne wenigstens 3...4 Polizeirufe oder/und Tatörter in der zigsten Wiederholung zu zeigen. , dafür steigen die Gewaltfilme stetig! Die Öffentlichen sinken in ihrem Niveau ständig und in der Berichtserstattung sind sie auch nicht immer ehrlich. Ich verzichte gern auf diese globale Verblödung, ich ziehe mir dafür lieber eine gute DVD rein!


 
Flocki
Beiträge: 606
Punkte: 605
Registriert am: 31.08.2015

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

RE: Fernsehen

#5 von Tiete , 05.12.2016 19:06

Ich sehe am liebsten Kabarett und Satire. Mitunter bleibt einem dort auch schon mal das Lachen im Halse stecken, weil manch einer der Kabarettisten seinen Finger recht tief in die Wunde legt.
Ansonsten sind es bei mir meistens die Regionalprogramme (also SWR, NDR, MDR usw.). Dazu noch ZDF Neo und ONE (früher EinsFestival), je nachdem, was dort geboten wird. (Außerdem habe ich die ja bereits mit meinen Gebühren bezahlt, also sollen sie auch etwas für ihr bzw. mein Geld liefern! ) Die Privatsender gehen mir mit der Werbung auf den Wecker und auch vielfach mit ihrem flachen Niveau. Es kommt mir oft so vor, als sollten wir alle verblödet werden. Doch solange man noch ab- bzw. umschalten kann, "ist Polen noch nicht verloren!" Allerdings gucke ich auch recht gerne die "Big Bang Theorie," wenn ich irgendwo zu Besuch bin und der/die Gastgeber das eingeschaltet hat/haben.


 
Tiete
Beiträge: 4.984
Punkte: 4.982
Registriert am: 09.02.2014

zuletzt bearbeitet 05.12.2016 | Top

   

unsere lieben Eltern
nervige Weihnachtsmusik

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen