Umfrage: Welche Lieder nerven Dich am Meisten?

1
3,8%
5
19,2%
1
3,8%
2
7,7%
5
19,2%
3
11,5%
4
15,4%
2
7,7%
3
11,5%
Die Umfrage ist beendet.

nervige Weihnachtsmusik

#1 von maolehn , 04.12.2016 12:04

Weihnachtsmusik ist bestimmt toll, aber es gibt solche Lieder, die sich ins Gehirn brennen und nur noch nerven.

Welche Lieder nerven Dich am Meisten?

 
maolehn
Beiträge: 361
Punkte: 291
Registriert am: 09.02.2014


RE: nervige Weihnachtsmusik

#2 von Flocki , 04.12.2016 13:01

Frage:
Ist es hier üblich, auf geäußerte Antworten auf Fragen (z.B. Welches Fernsehen sieht man?) nicht einzugehen, sondern sofort wieder neue Fragen(nach den nervigsten Weihnachtsliedern) in den Raum zu stellen? Das bezeichne ich dann als "Aushorchen" Bei dieser Praxis kann keine ehrliche Meinungsäußerung entstehen!
Vielleicht stellt man mal dieses Thema ins Forum?


 
Flocki
Beiträge: 605
Punkte: 604
Registriert am: 31.08.2015

zuletzt bearbeitet 04.12.2016 | Top

RE: nervige Weihnachtsmusik

#3 von maolehn , 04.12.2016 13:21

Hallo Flocki,

es geht hierbei keineswegs um "Aushorchen", es weder keine persönliche Fragen gestellt, zudem sind die Umfragen anonym.
Das Ganze sollte lediglich ein kleiner Zeitvertreib zur Unterhaltung sein.

Die Themen sind weiterhin geöffnet, sodass Ihr weiter dazu schreiben könnt, auch wenn die Umfrage geschlossen ist.
Zu einer Umfrage habe ich auch reagiert, nachdem die Frage geschlossen war.
Sollte ich eine offensichtliche Frage vergessen habe, so tut mir es leid.

Gerne kannst Du deine Anregung auch ins Clubhaus stellen.

 
maolehn
Beiträge: 361
Punkte: 291
Registriert am: 09.02.2014


RE: nervige Weihnachtsmusik

#4 von Flocki , 04.12.2016 17:26

Hallo Maolehn, ich war gestern nur aus Neugierde in den beiden Threads (oder Blog's???? ich kenne mich da nicht so aus) und stellte eben nur die lakonischen Fragen fest. Ob sie der Unterhaltung dienen, weiß ich nicht aber ich weiß, daß ein Forum durch Gespräche und Meinungsaustausche lebt und wenn diese nicht gegeben sind, sterben diese (Foren) aus. Die Realität zeigt das. Ich jedenfalls bin an Gedankenaustausch sehr interessiert und freue mich über jede Reaktion der USER. Schon einmal versuchte ich hier in Euren Forum eine Diskussion anzuregen, die aber in einem Mißklang endete, weil etwas in den verkehrten Hals geraten ist obwohl diese Meinung ehrlich von mir abgegeben wurde. FDaher zog ich mich damals auch zurück. Und es wird wieder geschehen, da die Tendens des Schweigens hier wieder gegeben ist. Ich schreibe hier, um zum Denken anzuregen. Mit Fragen über das Fernsehen und dessen Ignoranz der Antworten, fördert man dieses nicht. Nicht umsonst habe ich diesen TV-kritischen Text geschrieben und erwartete einige Reaktionen, doch die blieben aus. DAS stelle ich mir unter "Unterhaltung" vor, aber mit Einschaltung des Denkapparates.
Ich hoffe, Du hast den inzwischen fast vergangenen 2. Advent gemütlich und in frieden verlebt. Das wünsche ich Dir und Deiner Familie.


 
Flocki
Beiträge: 605
Punkte: 604
Registriert am: 31.08.2015

zuletzt bearbeitet 04.12.2016 | Top

   

Fernsehen
Was macht Ihr im Herbst?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen